Hauptstufenfahrt nach Fulda

Am Montag, den 1. April 2019, ist die gesamte Hauptstufe mit dem Zug nach Fulda gefahren. In der Jugendherberge angekommen, haben alle Schülerinnen und Schüler ihre Zimmer bezogen und konnten das schöne Außengelände erkunden. 

Am Dienstag lernten alle Schülerinnen und Schüler in einer mittelalterlichen Stadtführung viel über Fulda und seine Geschichte kennen. Als nächster Programmpunkt stand ein Besuch des Planetariums an. Nach diesem aufregenden und ereignisreichen Tag belohnte sich die Hauptstufe mit einem leckeren Eis. 

Tag Drei begann mit einer Führung durch das begehbare Herz der Kinderakademie in Fulda. Anschließend konnten alle Schülerinnen und Schüler noch in den Räumen der Akademie mit vielen spannenden Materialien experimentieren. Der Abend wurde mit einem tollen Film und Popcorn entspannt abgeschlossen. 

Am Donnerstag hatten alle viel Spaß beim Ausflug ins Fuldaer Schwimmbad. Danach mussten leider schon wieder die Koffer gepackt werden. Die Klassenfahrt wurde mit einer tollen Abschieds-Geburtstags-Disco beendet. 

Freitagmorgen ging es dann nach dem Frühstück mit dem Zug zurück zur Wartbergschule.zurück zur

Fotoübersicht

Text + Fotos: A. Vogel, M. Boehm