Schülerzeitungs-AG

Seit dem Schuljahr 2001/02 sind Schüler/-innen der Mittelstufe und der Haupt- und Berufsorientierungsstufe Herausgeber/-innen der Schülerzeitung „Wartberg-News“, welche halbjährlich erscheint.

 

Die Redaktion besteht aus einer Arbeitsgruppe, die einmal in der Woche in einer Doppelstunde zusammen arbeitet. Interessierte Schüler/-innen können sich in das AG-Angebot halbjährlich frei einwählen.

 

Die Arbeitsgruppe „Schülerzeitung“ wird von einer Lehrkraft geleitet, wobei die Schüler/-innen den Inhalt soweit möglich eigenverantwortlich gestalten. Dazu gehören die Auswahl der Themen, das Formulieren und Tippen der Berichte, Fotografieren und Layout. Die Lehrkraft unterstützt dabei individuell.

 

Online-Artikel der Schülerzeitung

Wenn Sie einmal sehen wollen, wie der Alltag der Redaktion aussieht - die Schülerzeitung hat für das Internet ihren ersten Online-Artikel geschrieben.

 

Neben Artikeln und Berichten, die von der Redaktion geschrieben werden, ist die „Wartberg-News“ auch Instrument, um Berichte, die von Mitgliedern der Schulgemeinde eingereicht werden, zu veröffentlichen.

 

Die Schülerzeitung wird in der Schule ausgedruckt und von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe gefaltet und getackert. Auch der Verkauf wird durch die Schüler/-innen selbst organisiert, wobei die Lehrkräfte unterstützen.

 

Hier die Cover der letzten drei Ausgaben - ganz links die aktuelle Ausgabe Nr. 26 vom Juli 2014:

Die Schülerzeitung "Wartbergnews" wurde bereits vier Mal im Rahmen des Schülerzeitungswettbewerbs von der Jugendpresse Hessen e.V. (JPH) ausgezeichnet.