Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

FSJ Wartbergschule Friedberg

Die an der Wartbergschule tätigen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) unterstützen die Arbeit der Förderschullehrer/-innen und Erzieher/-innen in allen unterrichtlichen und schulischen Bereichen. Das umfasst

  • den Unterricht,
  • Unterrichtsgänge,
  • Klassenfahrten,
  • Aufsichtsführung im Schulgebäude und auf dem Pausenhof,
  • pflegerische Tätigkeiten und
  • alle die Klassen und Schule betreffenden Aktivitäten.

 

 

FSJlerinnen an der Wartbergschule im Schuljahr 2017/18:

Außerdem unterstützen sie den Pflegedienst der Sozialstation bei der pflegerischen Arbeit und werden zu Tätigkeiten im Schulgebäude und Außengelände eingesetzt. 

 

Arbeitgeber der FSJler/-innen ist entweder die Volunta gGmbH oder die Frauen Arbeit Bildung gGmbH (FAB).