Klassenfahrten

Klassenfahrten Wartbergschule Friedberg

Klassenfahrten finden in der Mittel- sowie in der Haupt- und Berufsorientierungsstufe alle zwei Jahre für alle Schüler/-innen statt.

 

In der Grundstufe richtet sich die Durchführung von Klassenfahrten nach Alter und Entwicklungsstand der Schüler/-innen. Je nach Lerngruppe wird entschieden, ob eine Klassenfahrt im jeweiligen Schuljahr sinnvoll ist oder nicht.

 

Finanziert werden die Klassenfahrten durch einen Eigenbeitrag der Eltern und einer Spende des Fördervereins der Wartbergschule.

 

Wer Anspruch auf Unterstützung durch das Jobcenter (JobKOMM) hat, kann dort die Übernahme des Teilnahmebeitrags beantragen. Wer Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket hat, kann die Kostenübernahe bei der Fachstelle "Besondere Soziale Leistungen" des Wetteraukreises beantragen.