Räumlichkeiten

Gebäude:

Die Wartbergschule verfügt über zwei Gebäude: Im Hauptgebäude sind die Klassen der Mittel-, Haupt- und Berufsorientierungsstufe untergebracht, sowie die Verwaltung. Im sogenannten „Wartbergchen“, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, befinden sich die Klassenräume der Grundstufe.

Jedes Gebäude verfügt über einen eigenen Schulhof mit großen Sandkästen, Rutschen, Hänge- und Nestschaukeln sowie naturnah gestalteten Spielbereichen. Der Schulhof des Hauptgebäudes befindet sich momentan im Umbau.

Klassenräume:

Die Ausstattung der Klassenräume orientiert sich an den Bedürfnissen der Schüler/-innen und den Unterrichtsangeboten. Die Klassenräume sind großzügig bemessen, so dass sich auch Rollstuhlfahrer/-innen gut darin bewegen können. Jeder Klassenraum verfügt über eine eigene Küchenzeile und ist mit unterschiedlichen Sitz-, Liege-, Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten ausgestattet.

Fachräume:

  • Werkraum Holz/Metall mit separatem Maschinenraum
  • Werkraum Ton/Papier mit Brennofen
  • Lehrküche
  • Musik- und Theaterraum mit Musikanlage, Instrumenten und Lichtanlage
  • Mediathek (Bücher und elektronischen Medien; momentan in einen Klassenraum integriert)
  • Fachraum zur Unterstützten Kommunikation
  • Fachraum zur Förderung von umfassend beeinträchtigten Schülerinnen und Schülern, ausgestattet mit Wasserklangbett und Bällchenbad

 

 weitere Räumlichkeiten:

  • Turnhalle
  • Differenzierungsräume
  • zwei Versorgungsküchen zur Ausgabe des Mittagessens
  • Speiseraum
  • mehrere Sanitär- und Pflegeräume
  • Lehrmittelräume